Alles ├╝ber Nagetiere und Kleins├Ąuger

Egal ob jung oder alt, fast jeder von uns hat irgendwann den Wunsch nach einem Haustier versp├╝rt. Es ist etwas Besonderes, einen kleinen Freund zu haben, dem man seine Geheimnisse anvertrauen kann und den man z├Ąrtlich streicheln kann. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Eltern daf├╝r, ihren Kindern einen kleinen Nager als Haustier zu schenken.

Die Wahl f├Ąllt oft auf Zwergkaninchen, Hamster oder ├Ąhnliche Tiere. Durch den Umgang mit diesen Haustieren lernen die Kinder wichtige Dinge ├╝ber den vertrauensvollen Umgang mit Tieren. Sie erfahren, wie man sie richtig h├Ąlt, f├╝ttert, hygienisch versorgt und pflegt. Dadurch ├╝bernehmen sie Verantwortung f├╝r ein Lebewesen und entwickeln ein Bewusstsein f├╝r die Bed├╝rfnisse anderer.

Doch nicht nur Kinder haben den Wunsch nach einem kleinen Nager. Auch Erwachsene schlie├čen diese kleinen Racker schnell in ihr Herz. Sie bringen Freude und Leben in den Alltag und sind treue Begleiter. Wir verstehen diese Liebe zu den kleinen Nagetieren und m├Âchten Ihnen dabei helfen, den passenden Nager f├╝r sich zu finden.

Unser Team ber├Ąt Sie gerne und unterst├╝tzt Sie dabei, den Nager zu finden, der am besten zu Ihnen und Ihren Bed├╝rfnissen passt. Wir geben Ihnen Tipps zur artgerechten Haltung, zur richtigen F├╝tterung und zur Pflege Ihres neuen Mitbewohners. Bei uns finden Sie alles, was Sie f├╝r ein sch├Ânes Zuhause f├╝r Ihren Nager ben├Âtigen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen bei der Erf├╝llung Ihres Wunsches nach einem Haustier zu helfen und Ihnen und Ihrem neuen Mitbewohner ein gl├╝ckliches Zusammenleben zu erm├Âglichen.

Unsere Kleins├Ąuger:

  • Chinchilla
  • Degu
  • Zwergkaninchen in verschiedenen Zuchtvarianten:
    • ┬áL├Âwenkopf
    • Zwergwidder
  • Goldhamster
  • verschiedene Zwerghamster
    (Dsungarischer -, Roborowski - Zwerghamster)
  • W├╝stenrennm├Ąuse
  • und vieles mehr...

NAGETIERE / KLEINS├äUGER ZUBEH├ľR:

 

  1. K├Ąfig oder Gehege: Ein ger├Ąumiger und gut bel├╝fteter K├Ąfig oder ein Gehege ist wichtig, um Ihrem Nagetier gen├╝gend Platz zum Spielen und Bewegen zu bieten.
  2. Einstreu: W├Ąhlen Sie eine geeignete Einstreu, die den Bed├╝rfnissen Ihres Nagetiers entspricht. Hierzu geh├Âren zum Beispiel Holzsp├Ąne, Hanfeinstreu oder Stroh.
  3. Nistmaterial: Bieten Sie Ihrem Nagetier weiches Nistmaterial wie Heu oder Stroh an, damit es sich ein gem├╝tliches Nest bauen kann.
  4. Futter- und Wassernapf: Stellen Sie sicher, dass Ihr Nagetier immer Zugang zu frischem Wasser hat. Verwenden Sie einen Napf, der schwer umzusto├čen ist. F├╝r das Futter k├Ânnen Sie ebenfalls einen Napf verwenden oder ein Futterh├Ąuschen anbringen.
  5. Nagerfutter: Achten Sie darauf, hochwertiges Nagerfutter zu kaufen, das den spezifischen Ern├Ąhrungsbed├╝rfnissen Ihres Nagetiers entspricht. Es sollte ausgewogen und abwechslungsreich sein.
  6. Heu: Heu ist ein wichtiger Bestandteil der Ern├Ąhrung von Nagetieren. Es hilft bei der Verdauung und h├Ąlt die Z├Ąhne gesund. Stellen Sie immer frisches Heu zur Verf├╝gung.
  7. Spielzeug: Bieten Sie Ihrem Nagetier verschiedene Spielzeuge an, um seine Neugier und Aktivit├Ąt zu f├Ârdern. Dazu geh├Âren zum Beispiel Kletterger├╝ste, Tunnel, B├Ąlle oder Knabberstangen.
  8. Laufrad: Ein Laufrad ist eine gute M├Âglichkeit f├╝r Nagetiere, sich zu bewegen und Energie abzubauen. Achten Sie darauf, dass das Laufrad gro├č genug ist und keine Verletzungsgefahr besteht.
  9. Versteckm├Âglichkeiten: Stellen Sie Ihrem Nagetier Versteckm├Âglichkeiten zur Verf├╝gung, wie zum Beispiel H├Ąuschen oder R├Âhren. Diese bieten ihm Sicherheit und R├╝ckzugsort

├ťbrigens: unsere Nager werden regelm├Ą├čig durch unseren Tierarzt untersucht und prophylaktisch gegen Milben behandelt.

Abverkauf!

Aufgrund von Sortimentsumstellung

 

*nur Solange der Vorrat reicht